Die Reise hat sich gelohnt - für das deutsche Juniorenteam und insbesondere auch für die für den ZRFV Lienen startende Glandorferin Anna Middelberg. Im ungarischen Pilisjaszfalu landete Anna mit ihrem Wallach Blickfang HC Riesenerfolge:

In der Dressur-Einzelwertung der Reiter*innen Junioren U18 sicherte sie sich die Goldmedaille und ist frisch gebackene Einzel-Europameisterin (Junioren Dressur).

Die zuvor ausgerittene Mannschaftswertung konnte das deutsche Juniorenteam ebenfalls für sich entscheiden. Auch in dieser Teamaufgabe hatten Anna und ihr Blickfang das beste Einzelergebnis abgeliefert.

Und als ob das noch nicht genug wäre: In der abschließenden Kür holte sich Anna dann noch die Silbermedaille.

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung zitiert den Bundestrainer Hans-Heinrich Meyer zu Strohen am 13.08.20:  „Die Form der beiden hat heute nochmal einen Höhepunkt erreicht. Wir sind sehr glücklich, dass sie sich so hervorragend präsentieren konnten und das von den Richtern entsprechend honoriert worden ist.“

Wir freuen uns mit und gratulieren Anna und dem ganzen Team vom Dressurstall Middelberg sehr herzlich zu diesen sensationellen Ergebnissen!

Hier geht es zu weiterer Berichterstattung:

-> Berichte der FN: Mannschaft, Einzel, Kür

-> Bericht in der Fachpresse

Beitrag erstellt in