Einen würdigen Rahmen bildete die Halle Münsterland zum Auftakt des 2020er K+K-Cups für einen ganz besonderen Moment: Der großartige Balzaci wurde am Mittwoch, 08.01.2020 vor großem Publikum aus dem Sport verabschiedet.

Von Anfang an wurde Balzaci von Felix Haßmann und seinen Eltern Gunhild und Reinhard Haßmann ausgebildet. Balzaci und Felix blicken auf eine unglaubliche Erfolgsgeschichte mit zahlreichen Siegen in nationalen und internationalen Springen der schweren Klasse zurück!

Entdeckt wurde Balzaci im Alter von nur wenigen Monaten von Felix' Vater Reinhard Haßmann. Die stolze Züchterin von Balzaci ist Christel Noltmann Kröger aus Ladbergen, die viele Jahre Vorstandsmitglied des ZRFV Lienen e.V. war.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte:

Felix hat auf Facebook ein tolles Video veröffentlicht, in dem Züchterin, Ausbilder und Pfleger von Balzaci erzählen - hier geht es zur Facebookseite von: Felix Haßmann

Auch die Westfälischen Nachrichten berichteten: Reiten: ZRFV Lienen beim „K+K-Cup 2020“ - Große Emotionen zum Auftakt

Wir wünschen Balzaci für die Zukunft alles Gute! 

Beitrag erstellt in