Der Verein

Termine, Termine:

********************

Zucht-, Reit-  und Fahrverein Lienen e.V.   An alle Reiter: Wer hat Lust Mannschaft zu reiten? An alle Ausbilder: Wer hat Reitschüler, die Mannschaft reiten können? Für die folgenden, bereits feststehenden Termine werden Reiter/innen gesucht:

  10.05.2014 Nennungsschluss: 15.04.2014   Reitturnier ZRFV Lienen Mannschafts-A-Dressur 8 Reiter gesucht LK: 3-6  
  23.-25.05.2014 Nennungsschluss: 29.04.2014   Großkreisstandarte in Riesenbeck Mannschafts-A-Dressur A**-Springen L-Springen LK: 2-6  
  11.-13.07.2014       Kreisjugendturnier in Rheine-Mesum Jahrgang: 1993 und jünger Mannschafts-A-Dressur

 

A-Springen   Mannschafts-A-Kür (separate Prüfung)  

  Natürlich will der ZRFV Lienen nicht nur an diesen Turnieren mit Mannschaften teilnehmen. Gesucht werden auch Reiter/innen für <!–[if !supportLists]–>·         <!–[endif]–>Reiterwettbewerb <!–[if !supportLists]–>·         <!–[endif]–>Springreiter <!–[if !supportLists]–>·         <!–[endif]–>E-Dressur <!–[if !supportLists]–>·         <!–[endif]–>E-Springen Bitte meldet EUCH bei unserer Sportwartin Jeanette Fleddermann (Tel. 015734693494). Eure Namen und Telefonnummern werden notiert. Im Verlauf des Jahres können dann verschiedene Mannschaften einfacher zusammengestellt werden.   Mannschaftsreiten macht SPASS!!!

********************

2014: 

  • 14. bis 18. April: Reitabzeichen-Lehrgang, Infos/Anmeldung Martina Dammrose 0174/6444496
    08. bis 11. Mai: Großes Reit- und Springturnier
    14. bis 15. Juni: Fahrturnier
    11. bis 13. Juli: Finale Deutsches Fohlenchampionat/ Dt. Elite-Stutenchampionat
    25. Oktober: Bezirksjugendwettkampf der Jugendgruppen des THW Münster
    6. Dezember: Reiterball auf der Aldruper Diele
    13. bis 14. Dezember: Vereinsmeisterschaften/ Weihnachtsfeier

********************

Über 500 Mitglieder, zahlreiche sportliche Erfolge sowohl auf kleineren als auch auf den großen internationalen Turnieren, eine erfreulich gut aufgestellte Jugendarbeit sowie jährlich vier zahlreich besuchte Veranstaltungen auf unserer schönen und modernen Reitanlage machen den Zucht-, Reit- und Fahrverein Lienen e. V. in vieler Hinsicht attraktiv für Reiter, Fahrer und - wie wir glauben - auch für Pferde.

Wir hatten 2010 viel Spaß - ob beim Public Viewing der Fußball-Weltmeisterschaft im Reiterstübchen oder beim Wasserski-Fahren in Paderborn - und wir können uns auch 2010 über eine tolle sportliche Bilanz freuen: Neben den vielen Einzelsiegen wie denen von Felix (Deutscher Meister der Berufsspringreiter in 2010, Westfälischer Meister) und Toni Haßmann sowie Andreas Pues-Tillkamp (Sieger im Bundesvergleichswettkampf der Pony-Einspänner) oder Nadine Garnholz (Vizekreismeisterin in der Einzelwertung im Wettkampf um die Jugendstandarte) sind insbesonders auch die Mannschaftserfolge zu erwähnen. Gefeiert werden konnte der 5. Platz der Lienener Nachwuchsreiter beim  Jugendvergleichswettkampf des Reiterverbandes Tecklenburger Land (Elfi-Turnier), Platz drei beim Wettkampf um die Großkreisstandarte in Riesenbeck, Platz fünf beim Internationalen Lingener Dressur-Festival, Platz zwei bei der Kreis-Jugendstandarte in Mesum sowie die Plätze zwei und fünf beim Jugendvergleichswettkampf in Mettingen.

In Lienen ist das Pferd zu einem ganz wichtigen Bestandteil des dörflichen Lebens geworden. So bekam Lienen im Februar 2007 das Prädikat „Pferdefreundliche Gemeinde“ von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung verliehen. Am 10. August 2007 konnte die Lienener Reitroute eingeweiht werden, die mit 34 km die längste im Kreis Steinfurt sein soll.

… waren wir schon immer

Den Reitverein Lienen gibt es seit 1924. Entsprechend viel gibt es zu erzählen, wenn das Gespräch sich um unsere Geschichte dreht. Die haben wir >>hier<< für Sie aufbereitet und mit einigen historischen Fotos garniert.

Neugierig? Interessiert? Überzeugt?

mkortedressur.jpg

Dann freuen wir uns auf Sie: auf Ihren Antrag auf Mitgliedschaft, auf Ihren sportlichen Beitrag oder Ihren ehrenamtlichen helfenden Einsatz. Aber auch ganz einfach über Ihren Besuch beim Großen Reit- und Springturnier (Mai-Turnier), beim Fahrturnier, beim Deutschen Fohlenchampionat o.ä. Wir sehen uns!